Der Wunsch, mich zur Heilpraktikerin ausbilden zu lassen, ist in vielen Jahren gereift, in denen ich mich intensiv mit alternativen Heilmethoden auseinandersetzte und erlebte, wie sie Geist, Körper und Seele gesunden. Ich begann meine Ausbildung im April 1993 und konnte sie im November 1997 erfolgreich abschließen. Während dieser Zeit ließ ich mich zur Hypnosetherapeutin ausbilden, erlernte die Fußreflexzonenmassage nach Marquardt sowie die Grundprinzipien der Phytotherapie und der Homöopathie. Ich übte mich über viele Jahre hinweg in autogenem Training und positivem Denken und freute mich sehr darüber, die Einweihung in den 1. und 2. Grad der Reiki-Heilkunst nach Dr. Mikao Usui erfahren zu können. Es ist wichtig, nicht nur die Symptome einer Krankheit zu behandeln, sondern sich darüberhinaus auch immer mit der Erforschung der Ursache auseinanderzusetzen.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse.

Geertruida E. Blauw